Ambulant Betreutes Wohnen

Die Ambulante Wohnbetreuung des VKM unterstützt Menschen mit geistigen oder mehrfachen Behinderungen, die eigenständig in einer eigenen Wohnung oder Wohngemeinschaft leben oder leben möchten. Das Angebot richtet sich an Menschen im Alter von 18 bis 65 Jahren, die bereits im Kreis Gütersloh wohnen oder in den Kreis ziehen möchten.

Die Betreuung findet je nach Bedarf in den eigenen vier Wänden sowie außerhalb statt. Unterstützung bei Alltagsaufgaben wird ebenso geboten wie Begleitung bei der Freizeitplanung und -gestaltung, dem Finden einer Arbeitsstelle oder dem Knüpfen von Kontakten.

Auch die Hilfe bei der Suche nach einer eigenen Wohnmöglichkeit ist möglich – besonders interessant für junge Menschen, die noch bei ihren Eltern wohnen.